Schnullerketten-Konfigurator
5 1

Schnullerketten mit Namen: Ja oder nein?

Personalisierte Schnullerketten mit Namen

Inhalt

„Schnullerkette: Ja oder nein?“, das fragen sich manche werdende oder frischgebackenen Mütter und Väter. Die Schnullerkette mit Namen gilt als wichtiges Babyaccessoire. Doch was sind die Vorteile und Nachteile, Trends und Tipps zu einer Schnullerkette mit Namen? Erfahren Sie in diesem Artikel alles Wissenswerte rund um die bei Babys wie Eltern so beliebte Schnullerkette!

Personalisierte, niedliche Schnullerketten mit Namen

6 Vorteile einer Schnullerkette

Die Vorteile einer Schnullerkette sind zahlreich. Denn die Nuggikette erleichtert den Alltag mit Baby enorm, wie die folgenden Punkte zeigen.

Die Schnullerkette als …

    1. Schnullerhalter: Die wichtigste Funktion der Schnullerkette ist, dass sie den vom Baby so geliebten Schnuller dank Clip am Body oder Oberteil des Kindes hält. Das Baby spuckt den Schnuller aus oder übt Weitwurf mit diesem? Der Nuckel bleibt nah beim Kind. Der Schnuller fällt also nicht auf den dreckigen Boden. Dadurch sparen Sie sich ständiges Reinigen. Auch müssen Sie nicht immer wieder neue Nuckel kaufen, weil die letzten verloren gegangen sind.
    2. Lernmöglichkeit: Ihr Baby hat dank Nuggikette die Chance, sich weiterzuentwickeln. Es kann das Greifen üben und lernt, dass es sich selbstständig den Schnuller mithilfe der Schnullerkette holen kann.
    3. Babyaccessoire für unterwegs: Auf langen Fahrten im Kinderwagen oder langen Sparziergängen im Tragetuch kann die Schnullerkette das Baby beschäftigen. Der Nuckel am Ende der Schnullerkette beruhigt Ihr Kleines. Verschiedene kunterbunte Schnullerkettendesigns ziehen zusätzlich die Aufmerksamkeit des Kindes an.
Darum ist eine Schnullerkette ein so wichtiges Babyaccessoire
    1. Modisches Babyaccessoire: Schnullerketten gibt es in zahlreichen wunderschönen, niedlichen und kinderfreundlichen Designs. Das bietet Ihnen die Möglichkeit, verschiedene Nuckelketten für verschiedene Anlässe zu kaufen. Sei es eine Schnullerkette zur Babyparty, passend zur Jahreszeit oder passend zu den Vorlieben der Eltern.
    2. Wichtige Kindheitserinnerung: Die Schnullerkette begleitet Kind und Eltern durch den Alltag. Sie erinnert uns an die ersten Lebensjahre unseres Kindes. Vielleicht haben auch liebe Menschen uns die Kette geschenkt. Dadurch ist der emotionale Wert der Nuckelkette hoch. Manche Eltern bewahren die ausrangierten Schnullerketten der ehemaligen Schnullerkinder deswegen auf. Oder sie basteln daraus hübsche Schlüsselanhänger – so bleibt die Schnullerkette in abgewandelter Form treuer Alltagsbegleiter.
    3. Günstiges, persönliches und praktisches Geschenk zur Geburt: Die Nuggikette ist wie beschrieben eine echte Erleichterung für Eltern. Außerdem lässt sich ein individuelles Design wählen. Als kleines Geschenk ist sie obendrein eine tolle Babygeschenkidee für jedes Budget.

4 gute Gründe für eine Schnullerkette mit Namen

Nun kennen Sie die klassischen Pluspunkte einer Schnullerkette. Doch wie sieht es aus, wenn die Nuggikette mit dem Namen des Kindes versehen ist? Entdecken Sie nun also die Vorteile einer Schnullerkette mit Namen:

    1. Der Name oder Spitzname macht die Schnullerkette persönlicher. Deswegen sind Namensgeschenke bei vielen Leuten so beliebt. Ein besonderer Anlass wie die Geburt eines Kindes eignet sich für ein Babyaccessoire mit Namen umso mehr.
    2. Der Name an der Schnullerkette hilft dabei, dass ErzieherInnen, Bekannte und entferntere Familienmitglieder die Nuckelkette dem richtigen Kind zuordnen. So ersparen Sie allen Beteiligten unnötige Verwechslungen.
    3. Die Eltern haben den Namen des Kindes mit Liebe und Bedacht gewählt. Ihn verewigt als Teil einer Schnullerkette mit Namen zu sehen, steigert dadurch den emotionalen Wert der Nuggikette.
    4. Auch das Kind kann in späteren Lebensjahren die Schnullerkette mit Namen durch den eigenen, ergänzten Vornamen als schöne Erinnerung stärker wertschätzen.

4 Pluspunkte einer Schnullerkette ohne Namen

Auch eine Schnullerkette ohne Namen hat Ihre Daseinsberechtigung. Es gibt gute Gründe, warum manche eine Nuckelkette ohne Babynamen bevorzugen:

    1. Der wohl nachvollziehbarste Grund ist der, dass der Name des Kindes noch nicht bekannt ist. Vielleicht haben sich die zukünftigen Eltern noch für keinen Namen entschieden. Vielleicht wollen die Eltern den Namen auf der Babyparty verkünden, auf der die Schnullerkette verschenkt werden soll. Es könnte ebenso sein, dass die zu beschenkenden Eltern entfernte Bekannte sind und eine Nachfrage nach dem Namen des Kindes unangenehm ist.
    2. Schnullerketten ohne Namen sind ebenfalls eine gute Geschenkidee, wenn das Geschenk weniger persönlich sein soll: beispielsweise als Präsent für Bekannte oder ArbeitskollegInnen.
    3. Schnullerketten ohne Namen sind in der Regel in ihrem Design schlichter. So können sie diese vielseitiger einsetzen.
    4. Eine Schnullerkette ohne Namen kann (selbstverständlich ordentlich gereinigt) für ein anderes Kind wiederverwendet werden. Ein jüngeres Geschwisterchen kann die namenlose Schnullerkette beispielsweise übernehmen.

Schnullerketten sind durch ihre Funktion als Schnullerhalter universell einsetzbare, zeitlos nutzbare Babyaccessoires. Durch die zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten unterliegt jedoch auch die Nuckelkette modischen Trends. Wir stellen Ihnen 5 aktuelle Trends für Schnullerketten mit Namen vor:

    1. Schnullerkette Natur: Nuckelketten aus natürlichen Materialien wie Holz und einer natürlichen Optik sind voll im Trend. Holz ist (im Gegensatz zu Plastik) ein nachwachsender Rohstoff, der entsprechend nachhaltig ist. Rohe, unlackierte Holzperlen sind aufgrund ihrer zeitlosen Schönheit besonders beliebt. Holzperlen aus unbehandeltem Holz können dabei verschiedene Formen annehmen: von der aufwändigen Motivperle, über die verspielte Rillenperle, bis hin zu schmalen Linsenperlen. Viele verzieren ihre Natur-Schnullerketten zusätzlich gerne mit braunen oder cremefarbenen Häkelperlen. Diese weichen Perlen sorgen für optische und haptische Abwechslung.
    2. Schlicht-elegante Schnullerkette: Nuckelketten mit Namen, die ein zurückhaltendes und somit unauffälligeres Design haben, sind ebenfalls beliebt. Dabei kommen Motivperlen zum Einsatz, die beliebte Kindermotiv-Formen wie Herzen oder Sterne haben. Jedoch sind bedruckte Motivperlen für diesen Schnullerketten-Stil unpassend. Kräftige, knallende Farben sind ebenfalls tabu. Stattdessen setzen LiebhaberInnen dieser Nuggiketten auf gedämpfte oder pastellige Farbtöne.
    3. Unisex-Schnullerkette: Genderneutrale Nuggiketten mit oder ohne Namen erfreuen sich ebenso großer Beliebtheit. Sie stellen symbolisch das Kind unabhängig von Körper und/oder Genderidentität in den Mittelpunkt. Unisex-Schnullerketten sind darüber eine Idee, wenn das Geschlecht des Kindes noch nicht bekannt ist. Gestaltungsmöglichkeiten für geschlechtsneutrale Nuckelketten gibt es einige: Farben wie Mint, Natur, Gold, Weiß oder Gelb stehen eher selten mit Mädchen- oder Jungen-Geschlechterrollen in Verbindung. Motivperlen mit Symbolen wie Stern, Herz oder Wolke passen wunderbar als Eyecatcher zu geschlechtsneutralen Unisex-Schnullerketten.
Weitere Trends für Schnullerketten mit Namen
    1. Schnullerketten mit Landesbezug sind nicht nur vor anstehenden Fußballturnieren als Fußball-Schnullerketten mit Namen eine schöne Idee. Viele Eltern möchten gerne Ihr oder das Geburtsland des Kindes und somit die dazugehörige Kultur repräsentieren. Das funktioniert wunderbar durch das Verwenden von Schnullerkettenclipsen und Motivperlen mit dem Aufdruck der jeweiligen Landesflagge. Indirekter lässt sich ein ähnlicher Effekt durch die Verwendung der Landesfarben erzielen. Ebenso finden Sie Schnullerkettenbastelmaterial bedruckt mit Sprüchen und Spitznamen in verschiedenen Sprachen wie Englisch, Französisch oder Türkisch. Mit Kreativität entstehen so beispielsweise hübsche Deutschland-Schnullerketten, Österreich-Schnullerketten, Schweiz-Schnullerketten, Frankreich-Schnullerketten oder Türkei-Schnullerketten.
    2. Schnullerkette mit Namen im maritimen Stil: Holen Sie sich mit maritimen Schnullerketten mit Namen ein Stück Meeres-Feeling in den Alltag. Zum einen können Sie das Schnullerkettendesign entsprechend farblich gestalten: durch Blautöne, Türkistöne und rote Akzente. Zum anderen gibt es niedliche maritime Motivperlen für Nuggiketten mit typischen Meeres-Symbolen wie Anker, Boot oder Stern.

Darüber hinaus sind Gestaltungsmöglichkeiten wie Kleine-Prinzessinnen-Schnullerketten oder Kleine-Brüder-Schnullerketten zeitlose Ideen, die viele Eltern gerne nutzen.

3 Vorteile einer personalisierten Schnullerkette mit Namen

Eine Schnullerkette ist etwas ganz Besonderes, wenn Sie individuell an die Wünsche und Bedürfnisse der Eltern und des Kindes angepasst ist. Denn lieblose Standard-Schnullerketten ohne persönliche Note gibt es als Massenware zuhauf. Wir verraten Ihnen nun die Vorteile einer personalisierten Schnullerkette mit Wunschnamen:

    1. Eine Perle für Perle personalisierte Schnullerkette mit Namen können Sie an den Geschmack der Eltern anpassen. Soll die Schnullerkette zur von den Eltern gewählten Babykleidung passen? Ist die Familie tierlieb, sodass eine Tier-Motivperle passt? Ist der Papa Fußball-Fan, sodass er sich über eine Fußball-Schnullerkette freut? Liebt Mama Süßigkeiten, sodass Cupcake- und Bonbon-Motivperlen passen?
    2. Die individualisierte Schnullerkette mit Namen kann auch zum Kind passen: Verewigen Sie zum klassisch den Vornamen des Kindes an der Nuggikette. Hat der Name vielleicht eine besondere Bedeutung, die sich mit einer Motivperle einbinden lässt? Auch das Geburtsdatum lässt sich dank Zahlenwürfelperlen darstellen. Eine Flagge des Geburtsland des Kindes können Sie ebenfalls in Ihre persönliche Nuckelkette integrieren.
    3. Wenn Sie Ihre Nuggikette vollständig personalisieren, haben Sie kreative Freiheit. Abgesehen von sicherheitsrelevanten Vorgaben, wie der Maximallänge von 22 cm, bestimmen Sie das Schnullerkettendesign. Das ist etwas Besonderes, denn viele Schnullerkettenläden geben bestimmte Nuckelketten-Designs vor und es lässt sich lediglich der Wunschname einfügen. Die Personalisierung verleiht Ihrer persönliche Schnullerkette einen besonderen Charme.

4 nützliche Tipps für den Alltag mit Schnullerkette

Die Handhabung einer Schnullerkette ist kinderleicht. Dennoch gibt es ein paar Tipps und Tricks, die im Alltag hilfreich sind. Darüber hinaus geben die Pflege- und Sicherheitshinweise für Schnullerketten wichtige Informationen zur sicheren Nutzung einer Schnullerkette.



Wie befestigte ich den Schnuller an der Schnullerkette?

Wenn Sie eine Schnullerkette mit Schlaufe haben, benötigen Sie einen Schnuller mit Haltering. Es gibt zwei Möglichkeiten, diesen Schnuller zu befestigen:

    1. Die klassische Variante ist, dass Sie die Schlaufe zunächst von unten durch den Haltering führen. Stülpen Sie dann die Schlaufe über die Vorderseite des Nuckels, inklusive Sauger. Ziehen Sie zum Schluss die Schlaufe fest, sodass sie sich am Ring festzieht.
    2. Die andere Variante ist die, dass Sie im ersten Schritt ebenfalls die Schlaufe von unten durch den Haltering des Schnullers führen. Nun ziehen Sie im nächsten Schritt jedoch die Schlaufe über den Schnullerkettenclip sowie den gesamten Rest der Schnullerkette. Schließlich ziehen Sie auch bei dieser Version die Schlaufe fest, sodass sie sich um den Ring festzieht.

Eine Schnullerkette mit Silikonadapterring benötigt einen Schnuller ohne Haltering. Die Anbringung ist denkbar einfach: Schieben Sie den Silikonring über den hinteren Teil des Schnullers, bis der Ring diesen sicher umschließt. YouTube-Videos zur Handhabung von Schnullerketten zeigen Ihnen den Vorgang noch einmal in Bewegung.

Wie und wo befestige ich eine Schnullerkette?

Eine korrekte, qualitative Schnullerkette hat an einem Ende einen Schnullerkettenclip aus robustem Holz mit Metallklemme sowie 3 bzw. 2 Ventilationslöcher. Diesen Clip können Sie einfach am Oberteil des Babys festklemmen. Achten Sie darauf, dass die Klemme des Schnullerkettenclips mit einer gewissen Kraft sicher schließt. Die Babykleidung bleibt intakt, da hochwertige Clipse an der Metallklemme über Kunststoffeinsätze verfügen, die den Stoff beim Einklemmen schonen.

  • Die Klemmen von großen 35-mm-Clipsen lassen sich am einfachsten öffnen, indem Sie den Holzteil festhalten und die Öse der Metallklemme nach hinten drücken. Die Klemme öffnet sich weiter als die von Mini-Clipsen.
  • 30 mm große Mini-Clipse verfügen an der Metallklemme über eine hervorstehende Metall-Lasche. Drücken Sie diese Richtung Öse, sodass sich der Clip öffnet.

Wie reinige ich eine Schnullerkette?

Zur Reinigung einer Schnullerkette eignet sich ein weiches Tuch und warmes Wasser. Wischen Sie damit sorgfältig Fusseln oder Speichel von Ihrer Nuckelkette. Gegebenenfalls können Sie schwer erreichbare Stellen wie die Öse und die Ventilationslöcher des Clips mit Biobaumwoll-Wattestäbchen reinigen. Trocknen Sie die Schnullerkette anschließend gut ab und lassen Sie sie zur Sicherheit gut belüftet durchtrocknen.

Verwenden Sie bitte niemals Reinigungsmittel. Diese können gerade Holzperlen angreifen und sich an der Schnullerkette festsetzen, sodass das Baby gefährdet sein könnte. Lassen Sie die Schnullerkette bitte ebenfalls nie in Waschmaschine oder Spülmaschine reinigen. Dadurch riskieren Sie, dass die Schnullerkette beschädigt wird und somit beispielsweise scharfe Kanten oder lockere Einzelteile das Kind gefährden.

Was kann ich tun, wenn ich eine Schnullerkette verloren habe?

Der emotionale Wert solcher Babyaccessoires, die uns tagtäglich begleiten, ist hoch. Deswegen schmerzt der Verlust einer personalisierten Schnullerkette sehr. Unser Schnullerkettenkonfigurator für personalisierte Schnullerketten mit Namen kann Ihnen helfen, wenn Sie Ihre Schnullerkette verloren haben. Sie können Perle für Perle die verlorene Nuggikette erneut designen. Die professionelle Herstellung übernehmen anschließend wie für Sie. Sollten Sie den Clip oder die Motivperlen Ihrer vermissten Nuckelkette im Schnullerkettengenerator nicht finden, kontaktieren Sie uns gerne. Womöglich können wir Ihnen diese Einzelteile dennoch anbieten.

Nachteile einer Schnullerkette

Nach all den guten Gründen für eine personalisierte Schnullerkette mit Namen stellt sich die Frage nach Nachteilen fast nicht mehr. Produziert man die Schnullerkette jedoch falsch bzw. minderwertig oder verwendet man die Schnullerkette falsch, können daraus Nachteile entstehen.

Falsche oder minderwertige Herstellung einer Schnullerkette

Eine fachgerechte, sichere Herstellung einer Schnullerkette ist das A und O. Bei Schnullerketten aus Perlen ist der Knoten in der Schnur der wohl größte Schwachpunkt. Der Knoten am Clip muss stabil, sicher und ordentlich verschweißt sein. Daher muss die verwendete Polyesterschnur mit einem Feuerzeug anschmelzbar sein. Auch muss die Kordel besonders reißfest, speichelfest und farbecht sein. Die verwendeten Perlen und der Clip dürfen keine scharfen Kanten aufweisen und die verwendeten Farben und Lacke müssen kindgerecht sein.

Der Schnullerkettenclip muss Ventilationslöcher besitzen: Ein 35-mm-Clip benötigt drei und ein 30-mm-Mini-Clip zwei Ventilationslöcher. Die vorgeschriebene Länge von 22 cm ist einzuhalten, da sonst Strangulierungsgefahr besteht. Messen Sie die Länge ohne den Clip, aber inklusive Schlaufe oder Silikonring. Erfüllt Ihre Schnullerkette die genannten Bedingungen nicht, gefährdet die Nuggikette Ihr Kind und ist daher nicht empfehlenswert.

Inkorrekte Verwendung einer Schnullerkette

Auch die korrekte, sichere Verwendung der Schnullerkette ist essentiell: Das Baby darf die Schnullerkette niemals ohne Aufsicht verwenden. Lassen Sie das Kind außerdem nie mit der Nuggikette im Bettchen schlafen. Befestigen Sie den Schnullerkettenclip ausschließlich am Oberteil des Kindes und niemals an Gurten, Bändern oder losen Teilen der Kleidung. Das Verlängern der Schnullerkette ist, aus genanntem Grund für die Maximallänge von 22 cm, verboten. Überprüfen Sie die Schnullerkette vor jeder Verwendung auf Mängel und verwenden Sie die Kette niemals, sollten Sie Mängel oder Beschädigungen feststellen.

Wenn Sie also auf die korrekte und sichere Herstellung sowie Verwendung Ihrer personalisierten Schnullerkette mit Namen achten, können Sie von all den bereichernden Vorteilen profitieren. Wir wünschen dem Kind und Ihnen eine wunderbare Zeit mit Ihrer treuen Begleiterin: der Schnullerkette!